Häufige Fragen zum Geld abheben mittels Smartphone

Mit welchen Betriebssystem-Versionen funktioniert VR-mobileCash?

Geld abheben mittels Smartphone mit VR-mobileCash funktioniert auf Smartphones mit Android-Betriebssystem ab Version 2.2 und iPhone ab iOS-Version 7.0.

Ich habe mein Smartphone gewechselt bzw. auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Was muss ich tun?

Bitte registrieren Sie die VR-BankingApp erneut. Nach Eingabe des Freischaltcodes ist Geld abheben mittels Smartphone wieder möglich. Die mPIN (mobile PIN) behält weiterhin ihre Gültigkeit.

Kann ich meine mPIN (mobile PIN) ändern?

Eine Änderung der mPIN ist nicht möglich.

Wie kann ich erkennen, dass der Geldautomat über die Funktion "Mobile Auszahlung" verfügt?

Über die Geldautomaten-Suche in der VR-BankingApp können Sie auch die Geldautomaten mit der Funktion "Mobile Auszahlung" finden. Diese sind im Suchergebnis entsprechend gekennzeichnet. Am Geldautomaten selbst erkennen Sie diese Funktion, wenn Sie die "Mobile Auszahlung" durch Tippen auf die Schaltfläche aufrufen können.

Kann ich VR-mobileCash auch nutzen, wenn ich noch minderjährig bin?

Minderjährige benötigen für die Registrierung zu VR-mobileCash die Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten bzw. gesetzlichen Vertreter. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Bankberater. Nach erfolgreicher Freischaltung durch Ihren Bankberater können Sie sich registrieren, wie im Reiter "So schalten Sie sich frei" beschrieben.