Häufige Fragen zur Hausratversicherung

In welcher Höhe ist mein Hausrat abgesichert?

Sie bekommen Ihren Hausrat zum Neuwert ohne Begrenzung durch eine Versicherungssumme ersetzt. Dies betrifft alle Sachen, die Sie im Haushalt privat nutzen.

Wie kann ich die R+V-Hausratversicherung für mich anpassen?

Es gibt drei Produktvarianten der Hausratversicherung: basic, classic und comfort. Entscheiden Sie sich für den Leistungsumfang, der am besten zu Ihnen passt. Sie können auch im Laufe Ihres Lebens von einer Produktvariante zur nächsthöheren wechseln. Darüber hinaus sind für spezielle Anforderungen Zusatzbausteine buchbar, wie zum Beispiel für den Hausrat auf Reisen oder zum Schutz gegen Fahrraddiebstahl. Diese Zusatzbausteine sind individuell kombinierbar – so wie es Ihre persönliche Lebenssituation erfordert.

Gegen welche Risiken ist mein Hausrat in jedem Fall abgesichert?

Bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm bzw. Hagel sowie bei Einbruchdiebstahl ist Ihr Hausrat in jedem Fall abgesichert, zusätzlich auch bei Raub und Vandalismus nach einem Einbruch oder bei Wasseraustritt aus Aquarien, Wasserbetten, Fußbodenheizungen, Klima-, Wärmepumpen- und Solarheizungsanlagen sowie aus innenliegenden Regenabflussrohren. Je nach gewählter Produktvariante kommen noch weitere Absicherungen hinzu.

Deckt die Hausratversicherung auch meine Wertsachen ab?

Ja, Wertsachen sind bis zu 200 Euro je Quadratmeter Wohnfläche automatisch mitversichert und können in den Produktvarianten classic und comfort in 50-Euro-Schritten erhöht werden.

Wie kann ich mit der R+V-PrivatPolice sparen?

Die R+V-PrivatPolice bündelt als Gesamtpaket Hausrat-, Haftpflicht-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- und Risikounfallversicherung. Sie können beim Abschluss von mehreren Versicherungen einen Bündelnachlass erhalten und bis zu 15 Prozent sparen.