Diese Kosten übernimmt die R+V-Rechtsschutzversicherung

  • Vorschüsse und Kosten bis zu einer Versicherungssumme von 1.000.000 Euro je Versicherungsfall
  • Mediation ist beitragsfrei mitversichert, es erfolgt keine Anrechnung einer Selbstbeteiligung
  • Strafkaution als zinsloses Darlehen bis zu 100.000 Euro zuzüglich zur Versicherungssumme
  • Gesetzliche Vergütung des eigenen, frei wählbaren Rechtsanwalts
  • Gegnerische Anwaltskosten im Falle des Unterliegens, Gerichtskosten und Kosten der gerichtlichen Sachverständigen
  • Kosten eines technischen Sachverständigen für die Verteidigung in verkehrsrechtlichen Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Kosten der Zwangsvollstreckung für die ersten drei Vollstreckungsmaßnahmen