R+V-PrivatPolice im Überblick

Grundabsicherung in einer Police

In der R+V-PrivatPolice können Sie bis zu fünf Versicherungen bündeln, für die Sie dann nur noch eine übersichtliche Abrechnung erhalten. So behalten Sie ganz einfach den Überblick und haben weniger Verwaltungsaufwand. Zudem profitieren Sie von einem attraktiven Bündelnachlass von bis zu 15 Prozent. Kombinieren Sie die Leistungsbausteine Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- und Risikounfallversicherung individuell nach Ihren Bedürfnissen. Die Mehrwertschutzdeckung1 ergänzt Ihren alten Vertrag bis zum Ende seiner Laufzeit, schließt eventuelle Deckungslücken und optimiert Ihren Versicherungsschutz.

Ihre Vorteile mit dem Versicherungspaket R+V-PrivatPolice

  • Mehr Überblick über den eigenen Versicherungsschutz
  • Individuell kombinierbare Leistungsbausteine
  • Ein Ansprechpartner
  • Eine Abrechnung
  • Weniger Verwaltungsaufwand
  • Attraktiver Bündelnachlass von bis zu 15 Prozent
  1. Gilt nicht für die Risikounfallversicherung der R+V.

Details zur R+V-PrivatPolice

Stellen Sie Ihr individuelles Versicherungspaket zusammen

In der R+V-PrivatPolice können Sie Ihr persönliches Grundabsicherungspaket je nach Ihrem Bedarf bündeln. Ihr Vorteil: Je mehr Versicherungen Sie zusammenfassen, desto günstiger werden die Beiträge. Bündeln Sie zwei Versicherungen, erhalten Sie 5 Prozent Nachlass, für drei Versicherungen im Bündel 10 Prozent und ab vier Versicherungen sogar 15 Prozent.

Bausteine der R+V-PrivatPolice

  • Private Haftpflichtversicherung: Sollte Ihnen einmal ein Missgeschick passieren, sichert Sie die private Haftpflichtversicherung gegen die finanziellen Folgen von Personen- und Sachschäden ab.
  • Hausratversicherung: Die Hausratversicherung schützt Sie bei Schäden an Ihrem Hausrat durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel sowie bei Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus nach einem Einbruch.
  • Rechtsschutzversicherung: Mit der Rechtsschutzversicherung schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor dem Kostenrisiko eines Rechtsstreits. Sie übernimmt zum Beispiel Anwalts-, Gerichts- oder Sachverständigenkosten.
  • Risikounfallversicherung: Mit der Unfallversicherung sind Sie weltweit und rund um die Uhr vor den finanziellen Folgen eines Unfalls geschützt – auch für den Fall, dass Sie nicht mehr arbeiten können.
  • Wohngebäudeversicherung: Eine Wohngebäudeversicherung schützt Hausbesitzer vor Risiken, die sich aus Feuer, Leitungswasser, Rohrbruch und Sturm und Hagel ergeben.
  1. Gilt nicht für die Risikounfallversicherung der R+V.