TAN-Generator

Eine TAN kann mit dem TAN-Verfahren Sm@rt-TAN plus über einen Generator erzeugt werden. Dafür benötigen Sie zusätzlich zu dem Generator Ihre Bankkarte. Da es aufgrund der verschiedenen Einstellungen an privaten Computern immer wieder zu problemen mit der Übertragung der TAN kommt, empfehlen wir Ihnen die TAN-App VR-SecureGo oder mobileTAN zu nutzen. Mit der TAN per App oder SMS erhalten Sie Ihre TAN schnell, sicher und bequem auf ein mobiles Endgerät.

So funktioniert Sm@rt-TAN plus:

  • Tragen Sie alle notwendigen Daten in Ihr Online-Überweisungsformular ein. Klicken Sie auf "Eingaben prüfen".
  • Die so genannte optische Schnittstelle erscheint, ein schwarz-weiß blinkendes Feld auf Ihrem Monitor.
  • Schieben Sie Ihre Bankkarte in den TAN-Generator. Drücken Sie die Taste "F". Halten Sie das Gerät schräg vor die animierte Grafik und zwar so, dass die Markierungen (Dreiecke) auf Ihrem TAN-Generator genau auf denen der Grafik liegen. Die Daten werden übertragen. Das Gerät zeigt an, wenn die Übertragung erfolgreich war.
  • Prüfen Sie die Hinweise auf dem Display des TAN-Generators und bestätigen Sie diese jeweils mit "OK" auf Ihrem Gerät. Hinweis: Überprüfen Sie die Anzeige des TAN-Generators immer anhand der Original-Transaktionsdaten – zum Beispiel auf einer Rechnung.
  • Die TAN wird erstellt und erscheint auf dem Display Ihres TAN-Generators. Sie ist nur für diese Transaktion und für wenige Minuten gültig. Geben Sie die TAN wie gewohnt in das entsprechende Feld im Online-Banking ein und bestätigen Ihre Überweisung mit "OK".

Bei Problemen mit der optischen Übertragung der TAN kann diese auch alternativ manuell generiert werden:

  • Tragen Sie alle notwendigen Daten in Ihr Online-Überweisungsformular ein. Klicken Sie auf "Eingaben prüfen".
  • Öffnen Sie den Reiter "TAN-Eingabe durch manuelle Erfassung".
  • Schieben Sie Ihre Bankkarte in den TAN-Generator. Drücken Sie die Taste "TAN". Geben Sie den achtstelligen Start-Code ein und drücken Sie auf "OK".
  • Geben Sie über das Tastenfeld des TAN-Generators die einzelnen Transaktionsdaten gemäß den Hinweisen im Display ein und bestätigen Sie diese jeweils mit "OK".
  • Die TAN wird erstellt und erscheint auf dem Display Ihres TAN-Generators. Sie ist nur für diese Transaktion und für wenige Minuten gültig. Geben Sie die TAN  in das entsprechende Feld im Online-Banking ein und bestätigen Ihre Überweisung mit "OK".
Kann der TAN-Generator von mehreren Personen genutzt werden?

Ja, der TAN-Generator ist nicht personalisiert und kann daher von mehreren Personen genutzt werden. Die benutzerabhängigen Daten stehen auf der VR-BankCard.

Die Pfeile auf meinem Bildschirm sind zu weit auseinander bzw. zu eng beisammen für mein Kartenlesegerät. Was muss ich tun?

Mit den Buttons "-" bzw. "+" kann das sogenannte Flicker-Feld im Online-Banking oder Ihrer Zahlungsverkehr-Software auf die passende Größe gebracht werden. Diese Einstellung können Sie auch speichern.