Regelmäßig sparen

Wer sparen will, sollte sein Geld nicht einfach in den Sparstrumpf stecken. Wir bieten eine Vielzahl an Sparprodukten, mit denen Sie Ihr Geld nicht nur zur Seite legen, sondern außerdem für sich arbeiten lassen können.

Fondssparplan

Flexibel und zeitgemäß sparen mit Fonds

Ein Fondssparplan ist ein Sparvertrag, der Sie schon mit kleinen, regelmäßigen Beträgen schneller an Ihre finanziellen Ziele bringt. Wie die Fondssparpläne unseres Partners Union Investment genau funktionieren und warum sie so vorteilhaft sind, erfahren Sie im folgenden Film.

Risiken von Fondssparplänen

  • Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht, als insgesamt eingezahlt wurde, beziehungsweise dass die Sparziele nicht erreicht werden können.
  • Es besteht ein Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie ein Ertragsrisiko.
  • Im Vergleich zum Ausgabepreis einer Einmalanlage kann der Durchschnittspreis des Fondssparplans höher ausfallen.
  • Die Rendite bei einem Fondssparplan kann geringer sein als bei einer Einmalanlage.

Bausparen

Mit niedrigem Darlehenszins und staatlichen Prämien ins Wohnglück

Bausparvertrag

Mit Bausparen kommen Sie noch schneller in die eigenen vier Wände und erfüllen sich Ihre persönlichen Wohnträume. Der Staat unterstützt Sie dabei mit attraktiven Fördermitteln. Und für junge Leute unter 25 Jahren gibt es sogar noch einen Extra-Bonus.

  • Top-Sollzinssatz für das spätere Bauspardarlehen sichern
  • Zum Bauen, Kaufen, Renovieren oder Sparen geeignet
  • Mit staatlicher Förderung1) schneller und günstiger ans Ziel
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten – ganz nach Ihren Wünschen
  1. Bei Berechtigung. Die jeweiligen Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

 


Bausparen für junge Leute

Bausparen

Mit Schwäbisch Hall-Bausparen bleiben junge Leute flexibel und kassieren während des Sparens auch noch staatliche Förderung.

  • Bonus für junge Leute: Bis zu 100 Euro1) gibt’s obendrauf
  • Flexibel sparen und Geld vom Chef anlegen (VL – vermögenswirksame Leistungen)
  • Staatliche Prämien2): Der Staat spart und tilgt mit
  • Den Grundstein für spätere Wohnträume legen

  1. Weitere Voraussetzungen § 3 ABB
  2. Bei Berechtigung. Die jeweiligen Voraussetzungen müssen erfüllt sein.


Mit staatlichen Prämien schneller in die eigenen Vier-Wände

Staatlicher Zuschuss

Das freut auch Ihren Geldbeutel, wenn der Staat beim Sparen mithilft.1) Denn auch mit kleineren Sparleistungen kommen Sie schneller und günstiger an Ihr Ziel. Unser Video zeigt, wie die staatliche Förderung beim Bausparen funktioniert.

  1. Bei Berechtigung. Die jeweiligen Voraussetzungen müssen erfüllt sein.
Gewinnsparen

Sparen mit Gewinnchancen und für einen guten Zweck

Gewinnsparverein

Sparen, helfen und gewinnen: Beim Gewinnsparen haben Sie alles zusammen. Ein Teil Ihres Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte in Ihrer Region, der Rest wird gespart. Und Sie können bei der Verlosung gewinnen. Der Loskauf ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

Sparen für Kinder

Ausbildungsrechner

Ausbildungsrechner

Mit dem Ausbildungsrechner können Sie eine Sparrate für die Ausbildung Ihres Kindes berechnen. So können Sie sich einen Überblick machen, wie Sie schon frühzeitig für Ihr Kind vorsorgen können. Nehmen Sie den Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten informieren. Sie werden es sehen: Es lohnt sich schon jetzt in die Zukunft zu investieren.

Vermögenswirksame Leistungen

Sparen mit vermögenswirksamen Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen (VL) lohnen sich für Sie gleich doppelt: Sie sparen, Ihr Chef legt was drauf und der Staat belohnt Sie mit einer kräftigen Zulage.

Geldanlage & Wertpapiere

Bei der Anlage Ihres Vermögens kommt es auf die richtige Mischung an. Sprechen Sie mit uns. Gemeinsam finden wir auch für Sie die perfekte Zusammenstellung.

Investmentfonds

Flexible Geldanlage ganz nach Ihren Wünschen

Fonds
  • Einstieg bereits ab 25 Euro monatlich (Sparplan oder Einmalanlage)
  • Durch breite Streuung des Kapitals auf verschiedene Anlagewerte weniger Schwankungsintensität als bei einer Geldanlage in Einzelwerte
  • Sparplan oder Einmalanlage, kurz- oder langfristige Geldanlage - gemeinsam finden wir einen Fonds, der zu Ihren Anlagewünschen passt

Bei Fonds gilt: Einer für alle, alle für einen: In einem Investmentfonds wird das Kapital aller Anleger wie in einem Topf gesammelt. Die jeweilige Ausrichtung des Fonds entscheidet, in welche Anlagewerte Ihr Geld investiert wird. Dabei wird die Anlage immer über verschiedene Anlagen gestreut. Die Verteilung reduziert Ihr Risikopotenzial. Läuft ein Wert im Fonds an der Börse nicht so gut, kann ein anderer Wert den Verlust vielleicht ausgleichen.

Sparbuch
Sparkonto

Nutzen Sie das Sparbuch um sich Ihre Wünsche zu erfüllen. Es bietet Ihnen viel Flexibilität, weil Sie Zeitpunkt und Höhe Ihrer Einzahlungen und die Laufzeit selbst bestimmen. Auf Wunsch können Sie auch über Ihr Erspartes verfügen.1)

  • Höhe und Zeitpunkt der Einzahlung frei wählbar
  • Keine feste Laufzeit
  • Bis zu 2.000 Euro monatlich abheben ohne zu kündigen
  • Drei Monate Kündigungsfrist1)
  1. Es gelten die allgemeinen Sparbedingungen.
Festgeld und Wachstumsanalge

Festgeld

Festgeld

Legen Sie Ihr Erspartes als Festgeld an. Sie bestimmen die Höhe Ihrer Einlage1) und wählen eine Laufzeit ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. In dieser Zeit ist Ihr Geld fest gebunden – dafür profitieren Sie von einer gleichbleibenden, garantierten Verzinsung. Am Ende der Laufzeit können Sie dann sofort wieder auf Ihr Guthaben zugreifen.

  • Frei wählbarer Geldbetrag
  • Festgelegte Laufzeit
  • Garantierter Zinssatz
  1. Bitte beachten Sie den Mindestanlagebetrag.

Wachstumsanlage

Wachstumsanlage

Legen Sie Ihr Erspartes als Festgeld an. Sie bestimmen die Höhe Ihrer Einlage1) und wählen eine Laufzeit ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. In dieser Zeit ist Ihr Geld fest gebunden – dafür profitieren Sie von einer gleichbleibenden, garantierten Verzinsung. Am Ende der Laufzeit können Sie dann sofort wieder auf Ihr Guthaben zugreifen.

  • Faire Zinsen, nach vereinbarter Staffel steigend
  • Individuelle Laufzeit
  • Zugriff auf Ihr Geld bleibt möglich
  1. Bitte beachten Sie den Mindestanlagebetrag.
Inflation - Herausforderung Niedrigzinsniveau

Herausforderung niedriges Zinsniveau

Viele Privatanleger stehen aufgrund des sehr niedrigen Zinsniveaus bei ihrer Geldanlage vor großen Herausforderungen. Der EZB-Leitzins ist in den letzten Jahren stark gefallen. Seit März 2016 liegt er bei 0,00 Prozent.

Negative Realrendite = Realzinsverlust

Konservative Anlageformen, wie zum Beispiel Spareinlagen und Tagesgelder, verlieren an Kaufkraft. Wegen des außergewöhnlich niedrigen Zinsniveaus liegt die Rendite oftmals weit unterhalb der Inflationsrate - man nennt diesen Effekt "Negative Realrendite".

Persönliche Vermögensstrategie entwickeln und neue Wege gehen

Nutzen Sie unseren VR-ZinsDialog um Anlagealternativen zu finden. Jetzt umdenken und neue Wege gehen. Sprechen Sie mit uns im VR-ZinsDialog über Ihre Ziele und Wünsche für Ihre Geldanlage. Gemeinsam entwickeln wir eine nachhaltige und persönliche Anlagestrategie.

Halten Sie Ihr Smartphone quer, um sich die Inhalte richtig anzeigen zu lassen.

Edelmetalle als wertbeständige Geldanlage

Gold und Silber bestellen

Gold und Silber

  • Bequem und sicher online kaufen
  • Investition in wertbeständige Geldanlage
  • Keine Mehrwertsteuer bei Erwerb von Gold

Einlagensicherung und Institutionsschutz
Institutionsschutz

Vertrauenssicherng durch Einlagen- und Institutsschutz

Das Vertrauen der Bankkunden in die Sicherheit ihrer Einlagen ist ein hohes Gut. Die Stabilität der genossenschaftlichen FinanzGruppe und das Vertrauen in die Bonität aller ihrer Mitglieder sind von entscheidender Bedeutung für das erfolgreiche Wirken der deutschen Genossenschaftsbanken. Die Sicherungseinrichtung des BVR gewährleistet diese Stabilität und dieses Vertrauen in einem besonders hohen Maße.

Die Volksbank Weinheim eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.

Seit Bestehen der Sicherungssysteme

  • hat noch nie ein Kunde einer angeschlossenen Bank einen Verlust seiner Einlagen erlitten
  • mussten noch nie Einleger entschädigt werden
  • hat es noch nie eine Insolvenz einer angeschlossenen Bank gegeben

Details zu den Sicherungseinrichtungen

Weitere Informationen zur gesetzlichen Einlagensicherung und den Leistungen der Sicherungseinrichtung erhalten Sie auf den Seiten des Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Depot & Brokerage

Mit unserem umfangreichen Angebot zum Online-Brokerage sind Sie gut aufgestellt für Ihr Wertpapiergeschäft. Egal, ob Sie sich das erste Mal mit dem Wertpapierhandel beschäftigen oder Sie bereits Wertpapierprofi sind, wir bieten Ihnen ausführliche Informationen für Ihre Anlage-Entscheidungen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Wertpapierberater jederzeit für eine ausführliche Beratung zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

Depot

Professionell mit Wertpapieren handeln

Depot

Wenn Sie mit Aktien, Fonds oder Zertifikaten handeln möchten, benötigen Sie ein Wertpapierdepot. Dabei handelt es sich um ein Konto, auf dem kein Geld, sondern Wertpapiere verwahrt werden. Der jährliche Depotauszug informiert Sie detailliert über Ihre Wertpapiergeschäfte. So behalten Sie immer den Überblick.

  • Handel mit Aktien, Anleihen, Fonds, Zertifikaten und Optionsscheinen an allen deutschen und internationalen Handelsplätzen
  • Ordererteilung persönlich in unserer Filiale, per Telefon oder online
  • Zeichnung von Neuemissionen
  • Persönliche und kompetente Beratung durch unsere Wertpapierspezialisten


UnionDepot im Online-Banking

Online-Banking

Führen Sie Ihre Kontoüberweisungen durch und verwalten Sie gleichzeitig Ihr Depot für Investmentfonds. Mit UnionDepot von Union Investment ist das direkt in Ihrem Online-Banking möglich.

Depotwechsel

Wechseln Sie zu Ihrer Volksbank Weinheim eG

Depot wechseln

Der Depotwechsel zu uns ist ganz einfach und bequem. Übertragen Sie einzelne Wertpapiere oder Ihr ganzes Depot von anderen Anbietern zu Ihrer Volksbank Weinheim eG und profitieren Sie von unserer leistungsstarken Brokerage-Plattform.

  • Schnell und einfach Wertpapiere übertragen
  • Keine Zusatzkosten
  • Individuelle Beratung auf Augenhöhe

Brokerage mit VR-ProfiBroker

Schnell und einfach zur Börse

Brokerage

Überzeugende Vorteile beim Online-Brokerage: Mit dem VR-ProfiBroker erwartet Sie ein umfangreiches Informations- und Orderangebot. Marktdaten, Realtime-Kurse, Analysetools und Produktvorschläge bieten Ihnen die Möglichkeit, schnell auf das aktuelle Marktgeschehen zu reagieren.

  • Hoher Bedienkomfort und exzellentes Design
  • Umfassende Marktdaten
  • Attraktive Konditionen
  • Für verschiedene mobile Endgeräte nutzbar (Smartphone, Tablet, PC)
  • Profundes Research der DZ BANK
  • Verschiedene Analysetools
  • Realtime-Kurse
  • Große Auswahl an Börsenplätzen (XETRA, Tradegate, Frankfurt, Stuttgart)
Mobile Brokerage

Wertpapiere mit dem Smartphone oder Tablet handeln

Brokerage

Mobile-Brokerage ist als Service in der bereits etablierten VR-BankingApp für Smartphones und Tablets integriert. Es bietet Ihnen ein ausführliches Informations- und Orderangebot sowie umfassende Depotfunktionalitäten. So haben Sie neben Ihren Konten auch die Finanzmärkte und Ihre Depots bei Ihrer Volksbank Weinheim eG im Blick.

Halten Sie Ihr Smartphone quer, um sich die Inhalte richtig anzeigen zu lassen.