Wichtige Maßnahmen

Was müssen Sie in jedem Fall regeln?

Weniger spektakulär als das Thema Erben & Vererben, doch nicht minder brisant, kann die Regelung der Vollmachten sein. Vollmachten haben nicht primär mit der Nachfolgeregelung zu tun; sie sind vor allem zu Lebzeiten eine Notwendigkeit.

Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Situation kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. 

Die Fragen sind vielfältig: „Was wird, wenn ich auf die Hilfe anderer angewiesen bin? Wer handelt und entscheidet für mich? Wer erledigt für mich Bankgeschäfte und Behördenangelegenheiten?"

Zur Sicherstellung der Handlungsfähigkeit in jeder Lebenslage sollten Bankvollmacht, Vorsorgevollmacht und ggfls. Patientenverfügung erstellt und aktuell gehalten werden. Je nach den persönlichen Lebensumständen ist juristischer Beistand bei der Erstellung solcher Vollmachten nicht nur dringend angeraten, sondern unumgänglich. Eine Patientenverfügung sollte mit dem Hausarzt besprochen werden.